Die Hilfe wirkt!

27. Mai, 2010

Die lebertransplantierte Alexa (12, Name geändert) litt unter einem langsamen Heilungsprozess und schweren Kopfschmerzen. Folgeprobleme entstanden.

Die Mutter konnte nicht arbeiten gehen, Alexa kam in der Schule nicht mit, musste auf eine Privatschule. KiO übernahm einen Teil der Schulkosten. Nun berichtet die Mutter voller Freude: die Schulleistungen sind besser geworden – und Alexa hat die Aufnahmeprüfung zur Realschule geschafft! Ab dem nächsten Schuljahr benötige sie deshalb keine finanzielle Hilfe mehr. Das KiO-Team freut sich mit.

Foto: Rainer Sturm/Pixelio.de