Für KiO zu Fuß durch Deutschland

28. Mrz, 2011

Ein KiO-Mitglied geht zu Fuß durch Deutschland – „für ein Kinderlachen“. Rüdiger Elke ruft dabei auch zu Spenden für organtransplantierte Kinder auf.

Am 2. April 2011 startet KiO-Mitglied Rüdiger Elke zu einer 3.500 km-Wanderung durch Deutschland. Die Route führt ihn durch alle Bundesländer und endet schließlich im Oktober auf der Zugspitze. Rüdiger Elke möchte mit diesem Projekt Kinder unterstützen, die es weitaus schwerer haben, ihre Träume zu verwirklichen. Sein Motto: „Zu Fuß durch Deutschland für ein Kinderlachen – Ein Spendenmarathon für die Kids“.

Rüdiger Elke will unterwegs bei vielen kleinen Anlässen Öffentlichkeitsarbeit auch für unsere Sache machen und zu Spenden für den guten Zweck aufrufen. Er hat dafür drei Kinderhilfsprojekte ausgesucht, eines davon ist KiO.

Für seine „Deutschland-Tour“ sucht Rüdiger Elke auf seinen Tagesetappen auch Gastgeber für Übernachtung und/oder Verpflegung. „Jeder Cent, der während der Tour gesammelt wird, geht an die Kinderhilfsprojekte. Es soll ein Gemeinschaftsprojekt sein, das ohne die Mithilfe von vielen nicht realisierbar ist“, sagt er

Wir würden uns freuen, wenn möglicht viele KiO-Freunde Rüdiger Elke unterstützen!

 Mehr Informationen und Kontakt: www.deutschland-tour-2011.de