Dreimal für den guten Zweck

14. Juli, 2011

Golf-Freunde trafen sich zuletzt bei völlig unterschiedlichen Wetterbedingungen zu drei Benefizturnieren: zum Business-Cup in Gerolsbach, zu den Sauerland Open in Schmallenberg und zum 10. ULDO Golfmasters in Ulm. Viele Prominente spielten dabei auf Einladung von Klaus Wolfermann für den guten KiO-Zweck.

In Gerolsbach versank der Golfplatz bei starkem Regen fast völlig. Clubmanager Dietmar Strunz war zuerst zu einer Unterbrechung und später zum völligen Abbruch gezwungen. Der Stimmung im Clubhaus tat das allerdings keinen Abbruch. Am 24. September soll das Turnier erneut gestartet werden.

Der Platz in Schmallenberg zeigte sich hingegen von seiner besten Seite – das Turnier gelang bestens. Zwei Tage später war sogar Sonnencreme bei den Gästen von Walter Feucht beim Jubiläum des ULDO Masters auf der Anlage des GC Ulm gefragt. Bereits zum fünften Mal unterstützte der Hersteller von Backmitteln KiO mit der stattlichen Summe von 10.000 Euro, woraufhin weitere Spieler noch einmal 5.000 Euro drauf packten, sehr zur Freude von KiO-Vorstand Hartwig Gauder.

Wieder waren viele prominente Mitspieler der Einladung von Klaus Wolfermann gefolgt: in Gerolsbach schlug „Marienhof“-Legende Viktoria Brams ebenso auf wie „Sturm der Liebe“-Hotelchef Dirk Galuba, BR-Moderator Tom Meiler, Bayern München-Fußballer Norbert Janzon und die erfolgreichen 800-Meter-Läufer Franz-Josef Kemper und Hans-Peter Ferner. Ins Sauerland reisten die Leichtathletik-Olympiasiegerinnen Heide Ecker-Rosendahl und Ingrid Mickler-Becker sowie und die Olympiazweite Rita Wilden. Sie erhielten männliche Unterstützung von Jahrhundert-Handballer Erhard Wunderlich und Langlaufbundestrainer Jochen Behle. In Ulm traten neben Turner Eberhard Gienger, Eiskunstläufer Daniel Weiß, Diskus-Hüne Lars Riedel und Fußballweltmeister Uwe Bein sogar die Gebrüder Dieter und Uli Hoeneß an, gebürtige Ulmer. KiO dankt allen für ihre besondere Hilfe!

Gerolsbach: Trotzdem machte es Spaß

Ulm: Heribert Fritz, Dieter Hoeneß, Walter Feucht und Uli Hoeneß (v.l.)

Ulm: Hartwig Gauder (links) und sein Flight

Ulm: Die Promis, Uldo-Chef Walter Feucht und der Scheck für KiO

Schmallenberg: Von links Klaus Wolfermann, Erhard Wunderlich,
Heide Ecker-Rosendahl, Ingrid Mickler-Becker und Rita Wilden

Schmallenberg: Clubmanagerin Christiane Röhrig und Brutto-Sieger Hans Wilden

Schmallenberg: Die Sieger

 

Schmallenberg: Klaus Wolfermann (links) dankt Club-Präsident Joachim Walter

 

Ulm: Massage für KiO-Vorstand Hartwig Gauder