Golfsenioren helfen mit

22. Oktober, 2013

Das Highlight der Saison kam für die Senioren vom Golf-Club Deutsche Weinstraße zum Schluss: das alljährliche Charityturnier der Senioreninnen und Senioren, diesmal zugunsten von KiO. 

Nach einer nassen und windigen Neun-Loch-Runde in Dackenheim wärmten sich 47 Teilnehmer im Clubhaus auf, um nach einer kleinen Siegerehrung Informationen über die Kinderhilfe Organtransplantation zu erfahren. Unterstützt von Prominenten aus Sport und Show sammelt KiO-Botschafter Klaus Wolfermann Jahr für Jahr beim Golfturnieren Spendengelder, um organtransplantierten Kindern und ihren Familien in der schweren Zeit vor und nach der lebensrettenden Transplantation beizustehen. Denn mit einem neuen Herzen, einer neuen Leber oder Niere sind die Probleme oft nicht ausgestanden. Deshalb engagierten sich beim Charityturnier der Golfsenioren Horst Pfundheller, Monika Klock und Michael Hammann (Beauty&more und Golf&more) besonders. Am Ende konnte Senioren-Captain Jürgen Kurz die neue Rekordspendensumme von 2.900 Euro für KiO verkünden. KiO dankt den Seniorengolfern der Deutschen Weinstraße herzlich für diese wichtige Hilfe!

Das Bild zeigt Jürgen Kurz und Michael Hammann bei der Übergabe des Spendenschecks.